Boracay Wetter

Für jeden der einen Boracay Urlaub plant kommt ja immer die Frage wie dort auf den Philippinen den das Wetter ist. Eigentlich eine Frage die einfach zu beantworten ist es ist immer schön warm und die Sonne scheint bis auf die Regenzeit fast immer. Einzig im Folgejahr von el Nino 2010 gibt es Dauerregen wie fast überall auf den Philippinen. ich habe hier mal ein Satelliten Bild der asiatischen Region mit eingebunden welches einen groben Überblick über kommende Taifune und die Großwetterlage gibt. Taifun Warnungen gibt es auf Typhoon2000 wo auch immer die aktuellsten Wetter Satelliten Bilder ab zu rufen sind. Leider nur auf englisch aber etwas besseres gibt es in meinen Augen nicht. Hoffentlich habt ihr Urlauber Glück mit dem Boracay Wetter.

Boracay Bilder vom White Beach

Ich schreibe euch hier auf meinem neuen Blog über eine meiner Lieblings Inseln der Philippinen die ich meist 3-4 mal im Jahr für einen Kurzurlaub besuche. Viele schreiben in Foren über Boracay das es seinen Charme schon lange verloren hat und das es immer mehr Hotels dort gibt aber mit dem Einzug von guten Luxushotels kamen auch viele gute Restaurants und tolle Sportliche Möglichkeiten. Ich werde euch hier über vieles was mir gefallen hat und was mir missfällt berichten. Aber vor allem werde ich meinem neuen Hobby frönen und euch viele Boracay Bilder zeigen die ich bei meinen Urlauben dort geknipst habe. Auch wenn ich was tolle Insel Fotos anbelangt noch ein totaler Anfänger bin so ist so hoffe ich doch meine Boracay Fotos gefallen euch und verschaffen euch einen kleinen Überblick über die Insel die doch innerhalb der Philippinen mein Lieblings Urlaubsziel ist. Ich werde euch über Hotels, Restaurants und Boot Trips genauso berichten wie über schöne Liveshows die mir gefallen haben. Auf jeden Fall hoffe ich das ihr mir per Kommentaren schreibt was euch als nächstes interessiert und das ihr hier auf Boracay Urlaub das findet was ihr für euren Urlaub an Informationen so braucht

Heute fange ich mit einigen Boracay White Beach Bilder an die ich heute morgen beim Strandspaziergang gemacht habe. Sie wurden alle so gegen 7:00 Uhr Morgens gemacht wo der Strand oftmals noch nicht so voll wie am White Beach sonst üblich ist. Das Einzige was man um die Urzeit findet sind Jogger und Hotel Mitarbeiter die die Strände so vorbereiten das Ihre Gäste einen angenehmen Urlaubstag erleben. Für mich Strandliebhaber immer noch die schönste Zeit um am Strand schwimmen zu gehen. Wenig Touristen und noch viel weniger Tinnef Verkäufer so das man die aufgehende Sonne richtig genissen kann. Auch ist noch nicht so warm auf dieser von der Sonne so verwöhnten Insel wo man Mittags kaum noch am Strand liegen kann